1.Türchen: Anfang

Ist möglicherweise ein Bild von Text „SCHREIBIMPULS-ADVENTKALENDER 1 Antang www.schreibraum.com“

Am Anfang war das Wort

Das Wort war bei Gott
Jesus ist das Wort
das Mensch gewordene Wort

Am Anfang war das Wort.
***
1.Dezember 2021
***
Herzliche Grüße!

Wort-Impulse von Alexandra Peischer Schreibraum

Veröffentlicht von

Monika-Maria Ehliah

... alles Wunderbare ist einfach und alles Einfache wunderbar! Wenn du in meinen Buchstaben-Zaubereien liest, auch zwischen den Zeilen, wirst du mich gewiss näher kennen lernen. Ich freue mich darauf!

10 Gedanken zu „1.Türchen: Anfang“

    1. Im Anfang war das Wort, / und das Wort war bei Gott, / und das Wort war Gott
      Normalerweise korrigiere ich nicht, aber diesen Bibelsatz finde ich so wichtig, dass ich ihn nicht stehen lassen kann. Nimm´s mir nicht übel… kannst den Kommi ja löschen 🙂

      Gefällt mir

      1. Liebe Leela ich grüße dich, danke dir für deine Besuche
        und deine Achtsamkeit meinen Worten gegenüber.
        Warum sollte ich deinen Kommentar löschen,
        wir sollten uns austauschen und nicht einfach weg-löschen.
        Im Austausch lernt menschn wenn er mag dazu.
        ***
        Ich habe in dem Zusammenhang als ich das geschrieben habe,
        nicht expliziet die Bibelstelle zitiert.
        (Ich habe deswegen auch nicht die Stelle dazugeschrieben.)
        Mir sozusagen die künstlerische Freiheit genommen.
        Sondern ich habe damit eigentlich gemeint,
        dass es im / am Anfang das Wort von Gott war,
        dass die Lebensgeschichte das Leben von Jesus begonnen hat.
        Dass Jesus das angekündigte Wort ist,
        dass Maria durch die Botschaft des Engels erhalten hat.

        Im Engel des Herrn heißt es:
        Der Engel des Herrn,
        brachte Maria die Botschaft.
        Sie empfing …
        Das Wort ist Fleisch geworden,
        und hat unter uns gelbt … als Mensch!

        Jesus wahrer Mensch, wahrer Gott!
        In einer Bibelstelle sagt Jesus eben auch:
        „Der Vater und ich sind Eins.“

        Liebe Grüße zur weit nach mitternächtlichen Stunde.
        M.M.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s