ABC – Etüden: „Zu hilf, zu hilf!“

Christiane hat wieder zu den ABC-Etüden eingeladen,
mit einer Wortspende von Ludwig Zeindler
3 Begriffe in maximal 300 Wörtern.

Für die Etüden-Wochen: 01.02.21

Zetermordio
weichmütig
backen.
****

Zetermordio, zu hilf, zu hilf es schneit

Oh, wie sind die Leut´ erschrocken,
als sie sah´n , die weißen Flocken.
Um Himmels Willen so viel Schnee,
so ein Übel das tut weh.

Die Kaffeetassen auf den Tisch,
gebacken der Kuchen super frisch.
Nun hält sie gar nicht mehr da drinnen,
sie rauschen ´raus, fast wie von Sinnen.

Schneeschaufeln tragen sie wie Waffen,
Zetermordio!  Da gibt es nichts zu gaffen.
Sie kratzen, scharren am Asphalt,
der Schnee wird hier wohl niemals alt.

Weichmütig sein schon gut und recht,
doch geht´s um Schnee kennt man sie schlecht.
Die Angst steht ihnen in den Augen,
wie leicht könnt´ sie den Verstand noch rauben.