Natur-Geschenke aus Gottes Hand

Reichtum der Naturgeschenke

Sonnenstrahlengoldig  erscheint jetzt die Natur,
das ist für uns Menschen eine Seelenkur.
Zärtlich laue Winde spazieren übers Land,
Blüten groß und kleine halten sie an der Hand.

Morgentauromantik verzaubert ganz mein Sein
und Schmetterlinge tanzen am lichten Waldeshain.
Milchsternchen neigen grüßend ihr zartes Haupt mir zu,
Vogelpärchen frohlocken mit Liedern immerzu.

Ein Bächlein plätschert singend, zwischen sattem Grün,
verspielt oder versonnen und manchmal sogar kühn.
Der Kuckuck in der Ferne erfreut mit seinem Ruf,
verkündet es mit Freuden dass alles Gott hier schuf.