Phantasievolle Elfchen

Filigrane
oder üppige
Blumensträuße werden kreiert
von talentierten Floristen mit
Phantasiereichtum.
***
Entziffern
von Handschriften
setzt oftmals Geduld
voraus,  ebenso eine Portion
Phantasie.
***
Zauberhafte,
rosafarbene Blütendekoration
zum runden Geburtstag.
Efeu gepaart mit papierenen
Phantasieblumen.
***
Heiter
und fröhlich
Besuch am Pöstlingberg.
Grottenbahnbesuch ist für alle
phantasieanregend.
***
Eingeladen
ins Kino
von den Großeltern
zu dem aktuellen, romantischen
Fantasyfilm.
***
Inspirierend
und entspannend
für die Vorstellungskraft
von Kindern sind geführte
Phantasiereisen.
***
Ausmalen
von Mandalas
beruhigt den Geist
fördert nachhaltig die kindliche
Phantasie.
***

… gute Nacht hinaus in die Welt und
Segen rund um den erdkreis …

Literarisches Thema – Phantasie

Gemeinsam sind wir stark

Texte schreiben ist mein Ziel,
schreiben, weil  ich schreiben will.
Alles was geschrieben steht,
niemals mehr verloren geht.

Schreib über Himmel, über Erde,
schreib auch über Wolkenpferde.
Über Feuer und Metall
und auch übers Weltenall.

Schreib über Mann und über Frau
und im Frühling übers Blau.
Schreib übers Wasser, über Meere,
schreib auch über Himmelsheere.

Mal über Blumen, über Bäume,
auch über zerbroch´ne Träume.
Schreib über Priester, über Nonnen,
oder über Biotonnen.

Schreib auch über Hirngespinster,
oder wenn es wird bald finster.
Über Liebesfreud und Leid,
über längst vergang´ne  Zeit.

Auch über´n Wiener Opernball
und Jägersleut auf jeden Fall.
Schreib über Mütter, über Väter
über manche Missetäter.

Schreib gern über Feiertage,
doch auch über manche Plage.
Doch allein könnt ich das nie,
wär da nicht die Phantasie!
***

Habt einen herrlichen Abend.
Segen…