Momentaufnahme:#6

Eine „Mitmachaktion“ von Aequitas et Veritas

 Handelst du häufiger aus Pflichtgefühl oder aus Überzeugung?

Das Leben hat mich gelehrt, meist aus Überzeugung zu handeln.
Weil es andersrum meinem Wohlbefinden nicht zuträglich ist.
Gewiss erlebe ich auch Situationen, in denen ich aus Pflichtgefühl handle.
Ich denke es gibt eben solche Situationen wo dies notwendig ist.
Würde ich mich dem nicht stellen, ließe sich das mit meiner Persönlichkeitsstruktur
nicht vereinbaren.

Herzliche Grüße und ein frohes Herz
und Segen im Haus!