Lyrischer Advent 04/2021

Leuchtende
bunte Sterne
erhellen den Marktplatz
sie ist sichtbar die
Weihnachtszeit.
**
Ich wünsche uns einen segnenden Sterneregen!

Lyrischer Advent 03/2021

In der blauen Stunde,
sitzend in der Runde.
Plaudern, lachen beim heißen Tee,
klar, das Herz ruft dazu: „Juchee!“
***
Der Engel der blauen Stunde segnet uns!

Lyrischer Advent 02/2021

Öffnen
wir alle
Türen und Fenster
möge sie eintreten die
Gemütlichkeit.
***
Der Segen der Gemütlichkeit ist bei uns.

Lyrischer Advent 01/2021

Zünden wir an das Kerzenlicht
und dazu das Herzenslicht.
Geben wir der Freude Raum,
nicht erst unterm Weihnachtsbaum.
***
Der Segen dieser heiligen Zeit ist mit uns.

Momentaufnahme #23

Eine „Mitmachaktion“ von Aequitas et Veritas

Momentaufnahme  #23:

Brauchst du viel Aufmerksamkeit und Bestätigung an anderen,
oder kannst du dich zurücknehmen und anderen den Vortritt lassen?

Gerne lasse ich anderen den Vortritt. Als Trainerin bin ich es gewöhnt,
in der zweiten Reihe zu stehen. Jedoch denke ich ist auch hier der Ausgleich wichtig.
Im Vordergrund stehe ich bei den Trainingsgesprächen.
Bestätigungen erhalte ich später, wiederum von den Personen,  mit denen ich arbeiten darf oder durfte. Indem sie mir berichten, dass sie Erfolg hatten.
Eines oder dem anderen kann nicht funktionieren. Denn das Leben besteht aus geben und nehmen.
Alles andere wurde unwiderruflich zu einem ausgebrannt sein, führen.

Was die Bestätigungen im Privaten betrifft, gibt es einige Menschen deren Meinung zu meinem Tun und Handeln, mir sehr wichtig ist. Allem voran meine Tochter und wertgeschätzte, Jahrzehnte lange Freund*Innen.
***
Ich wünsche euch einen guten Sonntag,
mit vielen Momenten, die euch glücklich machen.