Worte beim Wort genommen: Sinnbilder

S innbild
I st eine
N achvollziehbare Metapher.
N ämlich, weil ein abgespeichertes
B ild leichter
I m Gedächtnis bleibt als Worte.
L eben begreifen mit Hilfe
D er Sinnbilder.

Sinnbild, war eine Schreibaufgabe.
Habt einen guten Morgen und
einen bereichernden Tag,

Tageselfchen 25.1.22

Heftig
nahm ich
den ganzen Tag
meine unangenehme Wetterfühligkeit wahr.
Schmerzen.
***
Ich wünsche uns allen einen segensreichen Abend!
Macht es euch gemütlich!

Gedanken zur Zeitqualität: Transformationen

Durchgedrückt
wurde mit
Brachialpower in Österreich
die ungerechtfertigte und unerwünschte
Impfpflicht.
***

Wir müssen anerkennen, dass jedem Neubeginn ein Niedergang vorausgeht.
Die Nulllinie muss erreicht werden. So ist es derzeit in der Neuordnung vorgesehen, damit Neues entstehen darf. Da ich in Österreich lebe, beziehe ich mich auch auf dieses Land.
Wenn die Politiker:innen um sich schlagen. Zum Rundumschlag ausholen, hat dies wohl schon etwas zu bedeuten. Besser, ist es dies zu deuten und zwar aus psychologischer Sicht. Je mehr ein Mensch um sich schlägt, aggressiv handelt, redet, erscheint, desto eher ist anzunehmen, dass sich dieser Mensch in einer psychischen Ausnahmesituation befindet.
In diesem Falle Angst. Pure, nackte Angst. Sie geben sich mächtig,
unterdrückend, stur. Ja klar, der Höhepunkt ist noch nicht vollkommen erreicht. Doch täglich kommen mehr und mehr Wahrheiten an die Oberfläche.
Ich will es anerkennen, dass sie ums Überleben kämpfen. Ums nackte politische Überleben.

Herzliche Grüße hinaus in die Welt.
Die Wahrheit mge sich zeigen –
auf allen Ebenen. Danke!

Tageselfchen 24.1.22

Scheibchenweise
setzt sich
die Wahrheit  durch
viele Mosaiksteichen ergeben das
Ganze!

Herzliche Grüße mit Segen
aus der Mitte der Nacht!

Worte beim Wort genommen: Kreativität

K reativität drückt sich in
R eichlicher Vielfalt aus
E s gibt keine Grenzen um
A rtdesign zu gestalten
T echniken und Gestaltungsmöglichkeiten
I n beinahe unbegrenzter
V ielfältigkeit
I n allen Bereichen des
T äglichen Lebens kann man kreative
Ä nderungen und Veränderungen
T atkräftig einfliessen lassen
***
Es überrascht mich wirklic ofmals, dass viele Menschen,
Kreativität nur im Bereich der Kunst und deren Gestaltung angesiedelt sehen.
Bei all dem wo man schöpferisch tätig ist, ist eine gute Portion Kreativität
mit dabei. Die handelnden Personen, nehmen das gar nicht so wahr,
und das ist schade.