Lyrimo-Mai 2022: Tier und Farbe

Täglich ein neuer IMPULS 

Ich bin ein weißes Kätzchen,
vom Köpfchen bis zum Tätzchen.
Geschwister hab ich auch,
sie sind bunt von Kopf bis Bauch.
Allesamt sind wir lieblich an zu schau´n;
egal, ob weiß, schwarz, oder braun.
Nicht die Färbung macht uns aus,
sondern der Katzen Seelenhaus.
***

Abendliche, tierliebende Segensgrüße-

Vom Spaziergang mitgebracht: Hitze und eine Katze

Der Ghinohund der musste schwitzen,
deshalb wollte er im kühlen Grase sitzen.
Doch es kam des Nachbarn Katze vorbei,
gleich war dem Ghino die Hitze einerlei.
***
Es war gestern sehr, sehr warm. Der mittägliche Spaziergang fiel mit einer Dauer von dreißig Minuten etwas kurz aus. Doch der Abendspaziergang gestaltete sich im üblichen Zeitrahmen. Danke Ghino, danke Herr Pizzinger. Einen gesegneten Tag durfte ich mit euch erleben.

Segensgrüße in euren Tag.

Novemberpoesie – einfach nur liebenswert

Spielendes Kätzchen

Der Nachbarn Kätzchen schleicht ums Haus,
sie sieht dabei so herzig aus.
Den gelben Blättern jagd sie nach,
und manches Blatt das läuft ihr nach.
Sie macht sich flach und lauert still,
weil sie die Blätter fangen will.
Ins Laub blies dann ein Windstoß ´rein,
erschrocken lief sie hurtig heim.

24.11.2020

Ihr Lieben habt es gut, bleibt gesund
und haltet fest zusammen.
Das Leben ist so zerbrechlich!
Segen!

Frühmorgendliche Erkenntnis

Wir hatten im Laufe der Jahre sechs KatzenfreundInnen.
Sissy, Robin, Peggy-Sue, Janis-Marie Lynn, Loretta-Elise
und jetzt, Herrn Pizzinger. Doch eines ist gewiss.
Herr Pizzinger ist der Verrückteste von allen.
Wir lieben ihn.

… ich wünsche allen einen schönen Sonntag
mit jeder Menge Freude und Fröhlichkeit …
… von Herz zu Herz … Segen …

Tag des Kusses 5.7.2o2o

Verzaubernd
seine Berührung
zärtlich und warm
ein goldener Hauch der
Sonnenkuss

… vergesst nicht …. zu küssen …
und euch küssen zu lassen…
… von Herz zu Herz … Segen!