3.Türchen: Himmel 3/2

Ist möglicherweise ein Bild von Text „SCHREIBIMPULS-ADVENTKALENDER Hunmel immel 3 www.schreibraum.com“

Wann oder wo fühlst du dich wie im Himmel?
Drabble

Einmalige, harmonische Momente. Situation von Freude geprägt. Herzensverbundeses Miteinander. Angenehme Stille. Sich ausdehnende Ruhe. Wohlige Wärme und einhüllende Geborgenheit. Beglückende Erlebnisse mit tierlichen Freund:innen. 
Ja, ich könnte noch weitere Momente anführen.
Momente, Situationen in den mir oftmals vor Glückseligkeit die rechten Worte fehlen. Und dennoch wünsche ich mir, sie zu benennen.  Das sind dann jene Augenblicke in denen ich meine Empfindungen mit den Worten „ich fühle mich wie im Himmel“ zum Ausdruck  bringe.
Tiefe Dankbarkeit, innige Freude und spürbare Verbundenheit mit allem was existiert, macht breitet sich aus. Es erfüllt mein Sein, meine Aura mein Leben.
Es zieht heilsame Kreise.


Schönen Freitagabend mit himmlischen Segen!
***
Danke Alexandra für deine Impulse.

Wort-Impulse von Alexandra Peischer Schreibraum

3.Türchen: Himmel 3/1

Ist möglicherweise ein Bild von Text „SCHREIBIMPULS-ADVENTKALENDER Hunmel immel 3 www.schreibraum.com“

Wann oder wo fühlst du dich wie im Himmel?

Himmlische Gefühle darf ich erleben,
das sind Geschenke in meinem Leben.
In der Natur deckt der Himmel mich zu,
seine Heilenergie spüre ich im Nu.
Ich fühle mich geborgen und warm,
wenn ein Engel nimmt meinen Arm.
Geborgen fühle ich mich und still,
wenn ein Lichtbote mir etwas sagen will.
Die Seele reist in himmlische Sphären,
der allmächtige Geist will mich was lehren.
Himmlische Gefühle sind da – jederzeit,
wenn mein Herz zum Empfangen bereit.
***

Uiuiuiui, sehr verspätet heute das Öffnen des dritten Türchens,
jedoch nicht weniger herzlich.
Schönen Freitagabend mit himmlischen Segen!
***
Danke Alexandra für deine Impulse.

Wort-Impulse von Alexandra Peischer Schreibraum

Reimplauderei zum Morgen

Rosarot ist dieser Morgen,
der Tag will seine Stunden borgen.
Was Gutes will ich damit machen,
mein Feuer in dem Herz entfachen.

***
Liebe Grüße in die Welt!

Reimplauderei zum Abend

Der Mond, er schlüpft aus seinem Haus,
heut sieht er gar so strahlend aus.
Am Himmelszelt die Sternlein blitzen,
wie herrlich ist es drauß´ zu sitzen.
***
Ich wünsche geruhsame, gesegnete Nachtruhe!

Juniverse 2021 10/06 Himmelblau

3o Tage   30 Gedichte schreiben

„Juniverse 2021“ ist eine Mitmachaktion von Silbenton.
Täglich im Juni gibt ein Thema,
zu dem nach Lust und Laune gedichtet werden soll.
Eine tolle Mitschreib-Aktion, bei der ich sehr gerne dabei bin.
***
Der Tag riecht heute Himmelblau,
wenn ich aus dem Fenster schau´.
Ich seh´ die Junirosen blühen,
und Vöglein die so wohl sich fühlen.
Es duftet frisch gemähtes Gras,
dieser Geruch macht allen Spaß.
Sommergefühle in Himmelblau,
wenn ich in mein Herz rein schau.
***
Tanzen wir durch diesen Tag.
Mit Leichtigkeit und Lebenskraft!
Segen!