Lyrimo-Mai 2022: Kwasquilot

Täglich ein neuer IMPULS 

Kwasquilot ist eine Wortkreation von lyrimo Dagmar:

Das Geheimnis

Kwasquilot war sein Name,
er wohnte bei der alten Dame.
Kwasquilot war neu in der Stadt,
denn er hatte das Landleben satt.

Die Dame war fein, elegant,
die Menschen kannten sie in der Stadt.
Er war eloquent, bestens gekleidet,
von Vielen wurde er darum beneidet.

Sie gingen zu Festen und zum Bankett,
die Beiden hatten es jedes Mal nett.
Kwasquilot ging mit dieser Madame,
Arm in Arm die Straßen entlang.

Ihr wahres Geheimnis verrieten sie nie,
doch zwischen ihnen war sichtbar – Magie.
Das sorgte für allerlei Gequatsche,
bei denen die im Hirn nur Gematsche.
***
Liebe Segensgrüße in den jungen Tag.


Reimplauderei zum Morgen

Wispernder Wind – raschelnder Regen,
glänzende Tropfen auf Straßen und Wegen.
So herrlich dieser frühe Morgen,
gewiss hält er ein Geheimnis verborgen.

… von Herz zu Herz …
Segen!
M.M.