Ahnenfest – Allerheiligen – Allerseelen

Allerseelenspaziergang um den Pichlinger See

Natur erscheint in einzigartigem Licht,
weil einfallender Nebel das Sonnenlicht bricht.
Die schmucken Blätter der Bäume liegen am Boden,
das kahle Haupt tragen sie erhaben nach oben.
Das Wasser des Sees liegt glitzernd gekräuselt,
der Wind zärtlich ein Liebeslied säuselt.
Enten schwimmen gekonnt Formationen,
Schwäne am Ufer auf Laubhaufen thronen.
Der Herbst zeigt sich wie aus des Malers Hand,
mit Goldglanz veredelt zeigt sich das Land.
***
… naturverbundene Herzensgrüße in den Allerseelentag … Segen …

Novemberpoesie – Grenzenlos

L autlos fallen Blätter
A n das Ufer der Nacht
U m das Herz Novembergrau
T aumeln Gefühle zu Boden
L iebesgrüße ziehen wie Wolken dahin
O hne euch je zu vergessen
S ind wir vereint durch Raum und Zeit

2.11.2020
… einen besinnlichen Allerseelentag … Segen

Gedanken zur Jahreszeit 30. & 31. Oktober 2020

Herbstzeit
ist Ahnenzeit
es begleiten uns
Momente der Trauer und
Wehmut
30.10.20
***

Grablichter brennen
weiße Kreuze am Feldrain
Blumen und Fotos
31.10.20
***
… liebe, herzenswarme Grüße zu euch alllen…
danke für eure wertgeschätzten Besuche … Segen …