Ich freue mich …

Wir hatten am Vormittag einen sehr schönen Spaziergang. Ghino  hatte viel zu tun mit schnuppern und sich freuen. Am Heimweg haben wir das Spielkind Edi getroffen. Ghino und Edi hatten Freude aneinander und Ghino hat Edi so einiges gezeigt und erklärt. Das konnte ich genau beobachten. Auch Edi´s Frauchen hat sich über die nette tierische, wie menschliche Begegnung gefreut. Ja, das ist eine Freude. Solche Begegnungen am Wegesrand sind selten geworden. Deshalb schätze ich sie umso mehr.

Harmonische Stunden am voranschreitenden Nachmittag mit Segen!

Kontakt – Akrostichon

ontakte welche wir pflegen
O ffenbaren uns oftmals erst
N ach Jahren und genauer Betrachtung
T atsächlich ihren Wert.
A ber auch  jede flüchtige Begegnung
K ann eine
T ragende Rolle im Leben sein

Ihr Lieben,
ich danke euch für eure Kontakte zu und mit mir.
Danke für euer da sein, euer sich einlassen.
Danke ich freue mich!

… von Herz zu Herz … Segen!Akrostichon, Begegnungen,