Reimplauderei zum Tag

Der Wind mit dem Regen in der Nacht,
hat uns allen Erholung gebracht.
Der Wind ist jetzt in seinem Versteck,
doch der Regen plätschert noch keck.

Meine lieben @lle,
ich wünsche euch einen Tag
der euch erfreut und glücklich macht.
… von Herz zu Herz … Segen!

Gute Nacht hinaus in die Welt

Meine Abendgedanken

Die Sonne steht tief.  Sie hüllt den Ort in warmes, goldenes Licht. Mächtige Bäume werfen Schatten, auch auf die Häuser. Das Blätterkleid der alten Linde spielt mit dem zarten, säuselnden Wind.  Scheinbar macht ihr dies Freude. Zwei Schwalben picken in der Wiese, so als würden sie Blümlein mit ihrem Schnäbeln pflücken. Wollwollend kommt sie mir entgegen diese Abendstimmung. Vermittelt Ruhe, Frieden, ja Geborgenheit. Ein angenehmes, wohliges Gefühl nehme ich wahr. Es breitet sich aus in meinem Inneren und in  meiner Aura. Mit diesen wunderbaren Empfindungen gehe ich dankbar in diese Nacht.

Ich wünsche uns allen nur Wundervolles.
Segen!

Gedanken an den Buchsbaum

Buchsbaum ich liebe dich,
du bist ein wahrer Freund für mich!
Bist bei mir seit Kindheitstagen
darf dich auch um Rat oft fragen.
Mein Herz wird warm ich danke dir,
bleib bitte weiterhin bei mir.

Ich wünsche uns allen einen sinnerfüllten Tag
mit einem frohem Herzen und beschwingter Seele.
Segen!

Zwei Freunde

Zusammensteh´n

Zwei Bäume steh´n im Wald verliebt,
wer dachte, dass es sowas gibt.
Sie stehen dort  am Waldesrand
und halten fest sich an der Hand.

Sie war´n so klein als sie gepflanzt,
gemeinsam hatten sie getanzt.
Die Bäumchen waren hin gestellt,
inmitten dieser schönen Welt.

So viele Jahre sind vergangen,
sie fühlten niemals sich gefangen.
Gebogen hat der Wind sie oft,
doch immer haben sie gehofft.

Gelebt, geliebt und auch geweint,
das hatten sie – doch stets vereint.
Viele Jahresringe hat der Stamm
sehr weise wurden sie sodann.

Eng umschlungen steh´n sie da,
träumend, wie schön ihr Leben war.
Sie herzen und sie küssen sich,
weil Bäume fühlen sicherlich.
***

Ihr Lieben @lle,
Bäume sind meine freunde.
Ich liebe sie mit allihren Geheimnissen
und Botschaften welche sie für uns bereit halten.
Habt es gut, bleibt gesund!
Segen!

Die Heilkraft des Waldes

Hinein in den Wald

Ich geh heut in den Wald hinein
um einmal ganz allein zu sein.
Der Wald hat vieles mir zu sagen,
ich muss danach erst gar nicht fragen.

Ein Käuzchen dort auf einem Baum,
sein rufen leis – man hört es kaum.
Das Atmen der Bäume nehme ich wahr,
das Glucksen vom Bächlein ist so nah.

Die Blätter rauschen, obwohl kein Wind,
sie sagen mir: *Hör unsre Botschaft mein Kind!*
Der schwere Duft von Erde und Moos,
umschmeichelt mein Sein grenzenlos.

In den Baumkronen der Sonne Licht,
sie, meiner Seele die Wärme verspricht.
Der Wald gibt Kraft und reinigt den Geist,
ein Besuch dort uns wohl Gutes verheißt.
***

Habt einen Tag voll Wunder und Freude!
Segen!