„klein und eckig“ 30 Tage – 30 Gedichte (27)

30 Tage – 30 Gedichte-Schreib-Aktion von Lyrimo:

Heute wird es wieder ein wenig „leichter“ so vom Gemüt her.
Und eurer Phantasie ist wieder gänzlich freier Lauf gestattet.
Lediglich zwei kleine Wörter geben euch einen Impuls.

„klein und eckig“
***
Eckig und klein, was kann das sein?
Du kannst es in dein Fenster legen
und warten auf den Kindersegen.
***
Habt es gut, bleibt gesund und froh.
Ich wünsche euch Segen!

Reimplauderei zum Tag

Ein neuer Tag ist uns geschenkt,
der wiederum unser Schicksal lenkt.
Für alles Gute das er bringt,
verneig ich mich als Gotteskind.
***
Möge alles Wunderbare mit uns sein.
Gestern – morgen – allezeit!
Segen … von Herz zu Herz!

Reimplauderei zur Nacht

Vom Himmel funkeln die Sterne,
Lichter vom Kreisverkehr in der Ferne.
In der Natur ist es still und kalt,
der Schatten des Baumes skurrile Bilder malt.
***
Abendgrüße mit Nachtsegen!
… von Herz zu Herz …

Tageselfchen 25.& 26.11.20

zum 25.11.20
***
Ein
unerwarteter Brief
doch er liefert
keine hilfreiche Erkenntnis zur
Ahnenforschung.
***
zum 26.11.20
***
Lieblich –
kleines Blumenarrangement.
Zeder, Zweige, Lorbeer,
Rosen. Es ist gelungen.
Zufriedenheit.
***
Herzensfrohe Grüße in den abend sende ich hinaus.
Segen!

Novemberpoesie – Wandel

Der November ist müde

Die Sonne scheint durch kahle Äste,
braunes Blattwerk hängt am Zaun.
Von den Vogelbeeren Reste,
leuchtend von den Sträuchern schau´n.
Der November scheint schon müde,
gewandelt hat er wahrlich viel.
***
25.11.2020
***
Spät dran bin ich heute meine Lieben!
Segen!