Impulswerkstatt – Jänner 2021 „Gegenwärtig“


Die kollektive Schreibaktion Impulswerkstatt
wird präsentiert von Myriade.
Monatlich werden Fotos von Myriade zur Verfügung gestellt.
Autor*innen sind dazu eingeladen, ihre Impulse zu den jeweiligen Fotos aufzuschreiben.

Die Fotos für den Jänner 2021 sind hier zu sehen:
Mein Beitrag zum Bild: Gegenwart
***
Gegenwärtig ist es so,
dass das Herz oft gar nicht froh.
Bei so viel Not, bei so viel Pein,
ist es schwer glücklich zu sein.
Mut und Stärke brauchen wir,
in dem unendlichen Gewirr.
Wichtig ist sich zu besinnen,
damit wir alle noch gewinnen.
***
Liebe Grüße in diesen Tag!
Mut, Zuversicht und alles was wir brauchen!

Impulswerkstatt – Jänner 2021 „Die Möwe“


Die kollektive Schreibaktion Impulswerkstatt
wird präsentiert von Myriade.
Monatlich werden Fotos von Myriade zur Verfügung gestellt.
Autor*innen sind dazu eingeladen, ihre Impulse zu den jeweiligen Fotos aufzuschreiben.

Die Fotos für den Jänner 2021 sind hier zu sehen:
***
Mein Beitrag zum Bild: Möwenblick

Die Möwe

Wundervoll
Wasserspiegel – Spiegelwasser
die Möwe genießt
den Moment – lässt zu.
Weisheit!

Achtsam,
wachsam, meditativ
erhaben und elegant
Lebensvielfalt uns zum Geschenk.
Naturwunder!

Erkennen,
achten, schützen
keinen Raubbau betreiben
Natur ist unser aller
Lebensraum.
***
Naturverbundene, liebe Grüße in diesen Tag!

Impulswerkstatt – Jänner 2021 „Der Brief“


Die kollektive Schreibaktion Impulswerkstatt
wird präsentiert von Myriade.
Monatlich werden Fotos von Myriade zur Verfügung gestellt.
Autor*innen sind dazu eingeladen, ihre Impulse zu den jeweiligen Fotos aufzuschreiben.

Die Fotos für den Jänner 2021 sind hier zu sehen:
***
Mein Beitrag zum Bild: Zukunft

Liebe Menschenseele ich grüße dich!
Heute schreibe ich dir diesen Brief. Weißt du wer ich bin? Kennst du mich? Klar, du kennst mich nicht. Wie solltest du das. Ich bin die Zukunft. Niemand kennt mich. Dennoch haben so viele Menschen Angst vor mir. Sie reden schlecht über mich.
Sie fragen, ob ich wohl gut oder besser als die Vergangenheit werden würde.
Ob ich vielleicht Schlimmes bringen könnte. Ja, sie reden und urteilen über mich, obwohl sie mich nicht kennen. Nichts wissen können über mich.  Jaja, ich weiß, das ist menschlich solches Gerede. Nur, bedenken die Leute nicht, dass ihnen diese Denkweise gar nicht bekommt. Dass sie sich damit selber Steine in den Weg legen und, dass sie mich damit verletzen. Letztendlich sich selbst damit einschränken und Grenzen setzen. Sie beschneiden sich in der Liebe, in der Kreativität, im Denken, im Handeln. All das nur deswegen weil sie mich, die Zukunft schlecht reden, ohne Konkretes über mich zu wissen. Sie geben mir durch ihr enges Gedankenkostüm nicht einmal die Chance gut und erfreulich für sie zu werden. Also bitte liebe Leute, öffnet mir die Türen, die Tore und vor allem das Herz.  Lasst euch überraschen und erfreuen. Ich will euch nur Gutes!

Mit den besten Wünschen und lieben Grüßen
deine /eure Zukunft
***
Auch von mir gute Wünsche mit liebevollen, hoffnungsfrohen Grüßen!

Impulswerkstatt – Dezember 2020 „Abschied nehmen“


Die kollektive Schreibaktion Impulswerkstatt
wird präsentiert von Myriade.
Die Fotos werden ebenfalls von Myrade zur Verfügung gestellt.
Jeden ersten Montag im Monat werden Impulsfotos – Fotoimpulse veröffentlicht.
Diese sind hier zu sehen.
Autor*innen sind eingeladen diese Impulse zum Schreiben verschiedenster Textsorten aufzunehmen.
Hier sind meine Gedanken zu Foto-Impuls Nr. 1:
***
Wie rasch sind doch die Tage vorbei gegangen,
sie wollten diese Stunden fangen.
Dass die Zeit doch stehen bliebe
ihre Zeit der Liebe nie versiege.
Doch nun ist der Abschied gekommen,
ihre Blicke sind durch Tränen verschwommen.
Ein zärtlicher Abschied der ist heute,
doch im Herzen pocht die Freude.
Sie wissen, es gibt ein Wiedersehen,
vielleicht bleibt dann die Zeit für sie stehen.

Herzenswarme Grüße hinaus in die Welt.

Impulswerkstatt – Dezember 2020 „Enttäuschungen“


Die kollektive Schreibaktion Impulswerkstatt
wird präsentiert von Myriade.
Die Fotos werden ebenfalls von Myrade zur Verfügung gestellt.
Jeden ersten Montag im Monat werden Impulsfotos – Fotoimpulse veröffentlicht.
Diese sind hier zu sehen.
Autor*innen sind eingeladen diese Impulse zum Schreiben verschiedenster Textsorten aufzunehmen.
Hier sind meine Gedanken zu Foto-Impuls Nr. 4:
***
Belogen,
betrogen, benützt,
Enttäuschung ist manifestiert.
Jeden Tag erlebt sie
Abwertung.

Wertvolle
Beiträge für
die Gesellschaft geleistet.
Als alte Frau eine
Bettlerin.

Bettelnd
erlebt sie
viele unmenschliche Situationen.
Ihr Wunsch ist zu
sterben.
***
Herzenswarme Grüße hinaus in die Welt.