Königin Natur|Der Dienstag dichtet

Natur die wahre Königin

Natur, heut will ich dich erheben.
In den Königinnenstand.
Mein Sein bringst du stets zum erbeben.
Schenk dir mein Herz und reich´ die Hand.

In den Königinnenstand.
Bist majestätisch und erhaben.
Schenk dir mein Herz und reich´ die Hand.
Schenkst uns wundervolle Gaben.

Bist majestätisch und erhaben.
Wohl eine wahre Künstlerin.
Schenkst uns wundervolle Gaben.
Alles bei dir macht tiefen Sinn.

Wohl eine wahre Künstlerin.
Natur, heut will ich dich erheben.
Alles bei dir macht tiefen Sinn.
Mein Sein bringst du stets zum erbeben.
***
Alles Liebe mit den Segen von Mutter Natur.

Die kollektive Schreibaktion Der Dienstag dichtet wurde von Katha kritzelt initiiert. Jeden Dienstag veröffentlichen Autor*innen ein Gedicht über etwas, das sie bewegt.
Folgende Autor*innen machen bisher mit:

Stachelbeermond
Mutigerleben
Wortgeflumselkritzelkrams
Werner Kastens
Findevogel
Wortverzauberte
Ein Blog von einem Freund
Lyrikfeder
Nachtwandlerin
Lindas x Stories
La parole a été donnée à l’homme
und Gedankenweberei

Eisheilige| Der Dienstag dichtet 11.05.2021

Wetterkapriolen
verstecken sich
hinter – Mamertus,
Pankratius, Servatius, Bonifatius, Sophie.
Eisheilige!
***
… ich wünsche dir und dir, ja uns allen,
einen zauberhaften Abend … Segen …

Die kollektive Schreibaktion Der Dienstag dichtet wurde von Katha kritzelt initiiert. Jeden Dienstag veröffentlichen Autor*innen ein Gedicht über etwas, das sie bewegt.
Folgende Autor*innen machen bisher mit:

Stachelbeermond
Mutigerleben
Wortgeflumselkritzelkrams
Werner Kastens
Findevogel
Wortverzauberte
Ein Blog von einem Freund
Lyrikfeder
Nachtwandlerin
Lindas x Stories
La parole a été donnée à l’homme
und Gedankenweberei

Entdeckungen

Jeden Tag ein kleines Glück,
von der Persönlichkeit ein Stück.
Finden was verborgen liegt,
in der Dunkelheit sich wiegt.

Auf dem Weg die Steinchen sehen,
nicht daran vorüber gehen.
Alte Worte neu entdecken,
andere Interessen wecken.

Alte Pfade auch verlassen,
Mut, für Unbekanntes fassen.
Neue Farben ausprobieren,
sich im Farbenrausch verlieren.

Den Geist auf die Reise schicken,
über manche Grenze blicken.
Andere Meinungen betrachten,
anstelle diese zu verachten.

Sich nicht ständig Grenzen setzen,
die in Wahrheit selbst verletzen.
Die eigenen Wünsche anerkennen
und das enge Selbstbild sprengen.
***
Ich wünsche uns, einen segensreichen Tag,
mit erfreulichen Entdekungen im innen und im außen.

Worte| Der Dienstag dichtet 8.2.2021

Worte
sollten weich erstrahlen
niemals mit Arroganz rumprahlen
sich in der Menschen Seelen schmiegen
in Harmonie gemeinsam wiegen
leuchten wie kleine warme Lichter
zaubern ein Lächeln auf die Gesichter
mensch soll spüren dass sie von Herzen kommen
und ihnen begegnen nicht voreingenommen
***
In diesem Sinne herzenswarme Grüße
und ebensolche Worte in den  dichtenden Dienstag.
Segen!

Die kollektive Schreibaktion Der Dienstag dichtet wurde von Katha kritzelt initiiert. Jeden Dienstag veröffentlichen Autor*innen ein Gedicht über etwas, das sie bewegt.
Folgende Autor*innen machen bisher mit:

Stachelbeermond
Mutigerleben
Wortgeflumselkritzelkrams
Werner Kastens
Findevogel
Wortverzauberte
Ein Blog von einem Freund
Lyrikfeder
Nachtwandlerin
Lindas x Stories
La parole a été donnée à l’homme
und Gedankenweberei

Jahreskreisfest| Der Dienstag dichtet 2.2.21

Imbolc – Lichtmess

Die Percht tritt ab, doch Brigid auf,
das ist der Jahreszeiten Lauf.
Mit der Lichtzeit geht es bergan,
im Erdmutterschoß fängt das Wachstum an.
Erheben wir Dankbarkeit zur Ehre,
weil Fruchtbarkeit sich täglich mehre.
***
Maria Lichtmess

Segnung der Kerzen
Licht für die Nacht
und unsere Herzen
***
Heute
Maria Lichtmess
das Jahreskreisfest feiern,
positive Energie schicken ins
Universum.
***
Heiter
bis wolkig
zeigt sich der
Himmel zu Maria Lichtmess.
Jahreskreisfest.
***
… ich wünsche dir und dir, ja uns allen,
einen zauberhaften Lichtmess-Tag … Segen …

Die kollektive Schreibaktion Der Dienstag dichtet wurde von Katha kritzelt initiiert. Jeden Dienstag veröffentlichen Autor*innen ein Gedicht über etwas, das sie bewegt.
Folgende Autor*innen machen bisher mit:

Stachelbeermond
Mutigerleben
Wortgeflumselkritzelkrams
Werner Kastens
Findevogel
Wortverzauberte
Ein Blog von einem Freund
Lyrikfeder
Nachtwandlerin
Lindas x Stories
La parole a été donnée à l’homme
und Gedankenweberei