Der Dienstag dichtet: wunderbar

Der Dienstag dichtet wurde von Katha kritzelt initiiert.
Jeden Dienstag veröffentlichen Autor*innen ein Gedicht.
Danke dir Katharina für diese Initiative!
Das ist mein Beitrag dazu:
***
Der Juni ist ein schönes Kind,
doch – auch seine Tage zieh´n geschwind.
Kaum hat seine Zeit begonnen,
sind die Tage schwupps – verronnen.
Viele Rosen hat er gebracht,
und Erdbeeren- die süß gelacht.
Die Kräuter wucherten im Garten,
wir mussten nicht drauf lange warten.
Doch nun sagt er uns  Tschüss, baba,
Ich dank auch euch, s´war wunderbar.
****
Ich wünsche uns allen,
einen gesegneten, zauberhaften Juni-Ausklang.

Der Dienstag dichtet: menschenverachtendes Machtwerk

Der Dienstag dichtet wurde von Katha kritzelt initiiert.
Jeden Dienstag veröffentlichen Autor*innen ein Gedicht.
Danke dir Katharina für diese Initiative!
Das ist mein Beitrag dazu:
***
Die Natur steht im Blühen, in Sonne und Licht,
doch so viele Menschen sehen das nicht.
Die Kriege die toben, verachten das Leben,
warum muss es solches Morden nur geben.

Die Regierenden denken nicht an die Leute,
sondern, wie überstehe ich diesen Tag heute.
Lügengebilde, Verrat, Korruption,
das ist nicht neu, das kennen wir schon.

Die Angst wächst ihnen über die Ohren,
ihren Stolz haben sie sowieso schon verloren.
Menschen wissen nicht was wird morgen sein,
doch Politik gemacht wird nur mehr zum Schein.
***
Ich wünsche uns allen Mut, mit frohem, gesegneten Gottvertrauen.
Herzlichste Grüße.

 

Der Dienstag dichtet: letztes Mai-Gedicht

Der Dienstag dichtet wurde von Katha kritzelt initiiert.
Jeden Dienstag veröffentlichen Autor*innen ein Gedicht.
Danke dir Katharina für diese Initiative!
Das ist mein Beitrag dazu:
***
Am letzten Tag im Monat Mai,
dichtet der Dienstag froh und frei.
Übers Wetter habe ich berichtet,
viele Worte behutsam verdichtet.
Über Maibäume habe ich erzählt,
euch damit wirklich nicht vergrämt.
Von der Natur im schönsten Kleid,
zu dieser lieblich´ Jahreszeit.
Ein bisschen Wehmut ist dabei,
weil der Wonnemonat nun vorbei.
***
Ich wünsche uns allen einen liebevollen Dienstag.

 

Der Dienstag dichtet: Einschlafmelodien

Der Dienstag dichtet wurde von Katha kritzelt initiiert.
Jeden Dienstag veröffentlichen Autor*innen ein Gedicht.
Danke dir Katharina für diese Initiative!
Das ist mein Beitrag dazu:
***

Der Regen fällt auf´s Blätterdach,
ich hör´ das feine Rauschen.
Ich lieg´im Bett und bleibe wach,
muss dieser Musik lauschen.

Gesegnete Nachtruhe ihr Lieben.

 

Der Dienstag dichtet: Regenfreuden

Der Dienstag dichtet wurde von Katha kritzelt initiiert.
Jeden Dienstag veröffentlichen Autor*innen ein Gedicht.
Danke dir Katharina für diese Initiative!
Das ist mein Beitrag dazu:
***

Die Natur trägt heut das Regenkleid,
sie wirkt so frisch in dieser Zeit.
Der Bäume Blätter, etwas schwer,
gefallen tut das ihnen sehr.
Wenn Tropfen sanft hinunter springen,
im Grase unten dumpf erklingen.
Ein Regentag ist wunderbar,
das empfindet auch die Vogelschar.
Sie wissen, Wasser das ist pures Leben,
drum sind dem Regen sie ergeben.
***

Auch ich freue mich, geniesse den Regentropfensegen.