Vom Spaziergang mitgebracht: Weihnachtsputz

Der Regen hat uns nichts ausgemacht,
weil in der Natur unser Herz immer lacht.
Der Wind blies uns scharf entgegen,
Ghinos  Mäntelchen hielt fest dagegen.

Maulwurfshügel haben wir viele gesehen,
die Maulwürfe an den Weihnachsputz gehen.
Deshalb kehren sie ihre Gänge aus,
in die Wiese schütten sie den Kehricht raus.
1.12.22
***
Ich wünsche uns allen einen segensreichen Abend.

Veröffentlicht von

Monika-Maria Ehliah

... alles Wunderbare ist einfach und alles Einfache wunderbar! Wenn du in meinen Buchstaben-Zaubereien liest, auch zwischen den Zeilen, wirst du mich gewiss näher kennen lernen. Ich freue mich darauf!

2 Gedanken zu „Vom Spaziergang mitgebracht: Weihnachtsputz“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s