Lyrik-Juli 2022 – Tagesthema: winden

Aus Blumen kannst du Kränze winden,
diese in dein Haar dann binden.
Aus Gedanken kannst du Stricke winden,
und dich damit ans Unglück binden.
***
Herzliche, lyrische Grüße hinaus in die Welt.
***
#lyrikjuli ist eine Mitschreibaktion von @cleardance
#lyrikjuli2022 hosted by @cleardance
***

Veröffentlicht von

Monika-Maria Ehliah

... alles Wunderbare ist einfach und alles Einfache wunderbar! Wenn du in meinen Buchstaben-Zaubereien liest, auch zwischen den Zeilen, wirst du mich gewiss näher kennen lernen. Ich freue mich darauf!

3 Gedanken zu „Lyrik-Juli 2022 – Tagesthema: winden“

  1. Moin Monika-Maria, vielen Dank für dein Neues Gedicht. Ja, genau, Gedanken können dich ans Unglück binden. Passt genau zu diesem Morgen. Geht zum Glück auch anders herum. Passt auch zu heute Morgen.
    Ich wünsche dir frohe Gedanken und bei Bedarf, jemand der dich aus dem Gedankensumof befreit

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s