Momentaufnahme 24.12.21

Ich habe diese Aktion bei Rina gefunden.
Sie gefällt mir – ich mache JETZT mit.
***

Gerade jetzt

denke ich:
danke für die netten zwischenmenschlichen Begegnungen

mag ich: 
noch schreiben bevor ich mich dem Haushalt  widme

spüre ich:
positive Nervosität

freue ich:
mich darüber, weil ich gestern einen Straßenzeitungsverkäufer ein kleines Weihnachtsgeschenk machen durfte. Er stand vor dem Supermarkt und bot seine Zeitungen an. Ich habe ihm ein Glas Brombeermarmelade, pflanzliche Butter und einen veganen Mandelbrioche-Zopf gekauft und ihm überreicht. Es ist so wunderbar weil er sich so sehr freute.

fühle ich: 
 
Freude und Aufregung

trage ich: 
ein rotes Longshirt, Struwwelpeterfrisur, also, noch nicht tagfein!

brauche ich: 
Starthilfe ins das Tagewerk

höre ich: 
den Klang der Kirchenglocken

mache ich: 
die weihnachtliche Atmosphäre, den Duft vom Tannenreisig,
alles ,wie es sich zeigt hier im Hause

lese ich: 
aktuelle Weihnachtspost

trinke ich: 
Blümchenkaffe und Leitungswasser

vermisse ich: 
meine Mama und meinen Bruder

 schaue ich:
die stille, friedliche Idylle draußen vor dem Fenster

träume ich:
davon, dass alles gut wird im Land, in der Welt

Veröffentlicht von

Monika-Maria Ehliah

... alles Wunderbare ist einfach und alles Einfache wunderbar! Wenn du in meinen Buchstaben-Zaubereien liest, auch zwischen den Zeilen, wirst du mich gewiss näher kennen lernen. Ich freue mich darauf!

Ein Gedanke zu “Momentaufnahme 24.12.21”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s