Momentaufnahme 16.12.21

Ich habe diese Aktion bei Rina gefunden.
Sie gefällt mir – ich mache JETZT mit.
***

Gerade jetzt

denke ich: gut dass ich den Fernseher eingeschaltet habe in der Schreibpause.
Die Informationen die ich bekommen habe, sind hilfreich und eine Bestätigung für mein Danken gleichzeitig.

mag ich:  dass es schon wieder so spät ist. Ich möchte noch Etliches tun.

spüre ich:  dass der Heilige Abend nun ein bisschen zu rasch anklopfen wird.

freue ich: mich weil ich heute für mich Wichtiges erledigt habe.
Und über schöne Begegnungen und Erlebnisse, welche Lieblingstochter heute hatte.

fühle ich:  dass ich doch schon abgespannt bin.

trage ich:  schwarze Hose, rotes Shirt, barfuß.

brauche ich:  etwas zu trinken.

höre ich:  absolute Stille – welch eine Wohltat

mache ich: diesen Beitrag und vielleicht noch den Freitagsfüller.

lese ich:  die aktuelle Weihnachtspost

trinke ich:  nichts

vermisse ich: Gott sei Dank nichts. Ss ist ein schönes Gefühl, zufrieden zu sein.

 schaue ich: nach, ob Herr Pizzinger bereit ist, ins Haus zu kommen.

träume ich:  nichts

Gute Nacht mit Segen!

Veröffentlicht von

Monika-Maria Ehliah

... alles Wunderbare ist einfach und alles Einfache wunderbar! Wenn du in meinen Buchstaben-Zaubereien liest, auch zwischen den Zeilen, wirst du mich gewiss näher kennen lernen. Ich freue mich darauf!

2 Gedanken zu „Momentaufnahme 16.12.21“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s