Soeben erschienen: Weihnachtsbotschaft 2021 & Abschied

Besinnliche Gedanken und Gedichte zum Advent und zur Weihnacht,
aus dem Hause Friederike Amort, Editionen „Lebens-Lese-Zeichen“,
sind gestern auf dem postalischen Weg zu mir gekommen.
Auch dieses Mal sind darin auch wieder Texte von mir veröffentlich.
Und ich freue mich über diese Ausgabe, so wie ich mich all die vergangenen Jahre gefreut habe.
Doch dieses Mal ist etwas anders, deswegen ist nicht nur Freude dabei,
sondern auch Wehmut gepaart mit einigen Tränen.

Nach reichlicher Überlegung habe ich im Herbst dieses Jahres,
den Entschluss gefasst mich von dieser Autorengruppe zu verabschieden.
Es sind sehr persönliche Gründe und ich betone, dass dieses Ausscheiden meinerseits nichts mit der Herausgeberin zu tun hat.

Frau AMort und ich hatten in all den vielen Jahren unserer Zusammenheit,
bestes Einvernehmen und fruchtbringende Arbeit.
Der Grund meines Ausscheidens liegt in einer anderen Angelegenheit begründet.

Liebe Fritzi, von dieser Stelle aus, bedanke ich mich bei dir sehr herzlich.
Für so vieles. Du warst mir Dichterschwester, Freundin, Lehrerin und Vorbild.
Ich wünsche dir alles, alles Gute und bleib gesund und weiterhin so kreativ
und schaffenskräftig. Danke!
***



Veröffentlicht von

Monika-Maria Ehliah

... alles Wunderbare ist einfach und alles Einfache wunderbar! Wenn du in meinen Buchstaben-Zaubereien liest, auch zwischen den Zeilen, wirst du mich gewiss näher kennen lernen. Ich freue mich darauf!

2 Gedanken zu „Soeben erschienen: Weihnachtsbotschaft 2021 & Abschied“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s