Heute im Advent 29.11.21

Nach einem sehr angenehmen ersten Adventwochenende musste ich wohl oder übel wieder hinein gleiten in den Alltag. Bei uns liegt seit vier Tagen Schnee. Nur sehr, sehr wenig, doch es ist Schnee. Hier in unserer Gegend eher selten der Fall. Deswegen ist es echt erfreulich. Nach dem Mittagessen bekommt unser Auto die wohl verdienten Winterschuhe.  Während der Reifenwechsel vollzogen wird in der Werkstätte, werden Lieblingstochter und ich einen Spaziergang machen. Bewegung und „Schritte sammeln“. Erfahrungsgemäß wird die Prozedur eine Stunde oder etwas langer dauern. Ich habe vorgekocht, damit der Auflauf wenn wir wieder daheim sind, gleich in die Backröhre geschoben werden kann. Das erspart Zeit und so ist uns noch ein gemütlicher gemeinsamer Nachmittag gegönnt, bevor Lieblingstocher gegen Abend wieder abreisen wird.

Gesegnete Mahlzeit ihr Lieben!

Veröffentlicht von

Monika-Maria Ehliah

... alles Wunderbare ist einfach und alles Einfache wunderbar! Wenn du in meinen Buchstaben-Zaubereien liest, auch zwischen den Zeilen, wirst du mich gewiss näher kennen lernen. Ich freue mich darauf!

4 Gedanken zu „Heute im Advent 29.11.21“

    1. Du Liebe, JA!
      Wir geeniessen die gemeinsame Zeit sehr. Wann immer wir beisammen sind.
      Wir haben auch viel zu lachen.
      Das ist schön und mein Mutterherz ist uberaus dankbar!
      Liebe Grüße und alles Liebe auch dir und deinen Lieben! Herzlichst
      M.M.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s