Zünd an dein Licht und fürcht dich nicht! Martinitag

Ich gehe mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir….

Nein, ich werde nicht mit meiner Laterne gehen,
sondern ich werde in jedes Fenster eine stellen.
Die Lichter werden in die Welt hinaus leuchten.
Sie werden nicht nur das Dunkel der Nacht erhellen,
sondern auch das Dunkel, das in der Welt ist.
Die Lichter werden leuchten.
Die Herzen werden strahlen und Heilung wird geschehen.

Komm, zünde auch du Lichter an und verbinden wir uns im Geiste,
in der Liebe und mit heilsamen Segensgedanken.
***
Ich wünsche uns allen eine lichterfüllte Zeit!

Veröffentlicht von

Monika-Maria Ehliah

... alles Wunderbare ist einfach und alles Einfache wunderbar! Wenn du in meinen Buchstaben-Zaubereien liest, auch zwischen den Zeilen, wirst du mich gewiss näher kennen lernen. Ich freue mich darauf!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s