Gedicht zum Monat Oktober

Langsam ist der Tag erwacht,
jedoch die Sonne noch nicht lacht.
Auch kein Nebel lässt sich sehen,
mit wenig Laub die Bäume stehen.
Manch Futterhäuschen ist gefüllt,
damit der Piepmatz wohl sich fühlt.
***

Ihr lieben @lle,
habt einen gefühlvollen, herzerwärmenden Samstag.
Gesundheit, Segen, Freude!

Veröffentlicht von

Monika-Maria Ehliah

... alles Wunderbare ist einfach und alles Einfache wunderbar! Wenn du in meinen Buchstaben-Zaubereien liest, auch zwischen den Zeilen, wirst du mich gewiss näher kennen lernen. Ich freue mich darauf!

2 Gedanken zu „Gedicht zum Monat Oktober“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s