Tageselfchen 17.10.21

Freude,
Herr Pizzinger
ängstigt sich nicht
vor dem Klang meiner
Djembe´.
***
Ich bin sehr erleichtert.
Er bleibt sogar im selben Raum, wenn ich sie bespiele.
Bei den Kazenprinzessinnen war das anders.
Die hatten das nicht so gerne.
Vor allem Peggy-Sue lief eiligst davon
Ihr war es schon genug, wenn sie die Trommel nur sah.
Herzenswarme Abendgrüße mit Segen!
***

Veröffentlicht von

Monika-Maria Ehliah

... alles Wunderbare ist einfach und alles Einfache wunderbar! Wenn du in meinen Buchstaben-Zaubereien liest, auch zwischen den Zeilen, wirst du mich gewiss näher kennen lernen. Ich freue mich darauf!

2 Gedanken zu „Tageselfchen 17.10.21“

  1. Ach, das ist ja wirklich schön, daß Herrn Pizzinger deine Djembé jetzt gefällt! Ich glaub, auch bei Tieren ist Musik-Geschmack unterschiedlich, meine Mimi mochte Dudelsackmusik und wenn ich Blockflöte spielte, und ein Kater von meinen Kindern liebte Rockmusik, lach!
    Eine gute Nacht wünsche ich mit einem lieben Streichler für Herrn Pizzinger, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s