Tageselfchen: 15.9.21

Die
früh einsetzende
Dunkelheit zeigt uns
den bevorstehen Wandel der
Jahreszeiten.
***

Am Anfang und am Ende des Tages,
geht schon ein großes Stück Licht ab.
Das Rad der Zeit dreht sich weiter und weiter.

Lieb Grüße hinaus in die Dunkelheit.

Veröffentlicht von

Monika-Maria Ehliah

... alles Wunderbare ist einfach und alles Einfache wunderbar! Wenn du in meinen Buchstaben-Zaubereien liest, auch zwischen den Zeilen, wirst du mich gewiss näher kennen lernen. Ich freue mich darauf!

4 Gedanken zu „Tageselfchen: 15.9.21“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s