Dankbarkeits-Reimplauderei

Wenn alles sich zum Guten wendet
und eine schwere Sorge endet:
Dann darf ich danken Gott dem Herrn,
er ist in schwerer Zeit nicht fern.
***
Mein Herz verneigt sich in tiefer, inniger Dankbarkeit
für die göttliche Hilfe.

**
Herzenswarme Gruße und Segen ohne Ende
in diesen Abend für euch und alle Menschen die ihr im Herzen habt.
Schlaft gut!

Veröffentlicht von

Monika-Maria Ehliah

... alles Wunderbare ist einfach und alles Einfache wunderbar! Wenn du in meinen Buchstaben-Zaubereien liest, auch zwischen den Zeilen, wirst du mich gewiss näher kennen lernen. Ich freue mich darauf!

6 Gedanken zu „Dankbarkeits-Reimplauderei“

  1. Wer nicht auf Gott, den Herrn vertraut,
    der hat sein Haus auf Sand gebaut.
    Liebe Monika-Maria,
    wie oft wird Gott gebeten zu helfen, aber mit der anschließenden Dankbarkeit wird spärlich umgegangen. Das ist schade.
    Deine Worte erinnern daran dass man sich dankbar zeigen sollte.

    Gottes Segen über Dich.
    Herzliche ❤ Grüße
    Rika

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s