„Feierabend“ Sommer 2021/1

Literarisches Thema: Erlebnisse

Zitronenverliebt

„Du hast fünfzehn Minuten Zeit. Schreibe über diese Zitrone!“ So war die Aufgabenstellung der Schreibseminarleiterin. Ich schrieb. Danach folgten noch weitere Schreibübungen.
Doch meine Gedanken wanderten unaufhörlich zu dieser gelben Frucht,
die vor meinen Augen glänzte. Zuhause erhielt sie einen Ehrenplatz in der Obstschüssel.  
Demnächst wollte ich ihren Saft im Tee genießen.
Ich brachte es nicht zusammen sie  auszupressen. Legte sie zurück zu den anderen Obstsorten.
Ich freute mich, weil sich dieses saure Früchtchen in mein Herz geschlichen hatte. Auch in der darauffolgenden Zeit durfte sie unberührt hier verweilen. Schon steinhart und vertrocknet, behielt ich sie noch lange bei mir.
***

Frohe Nachmittagsgrüße!

Veröffentlicht von

Monika-Maria Ehliah

... alles Wunderbare ist einfach und alles Einfache wunderbar! Wenn du in meinen Buchstaben-Zaubereien liest, auch zwischen den Zeilen, wirst du mich gewiss näher kennen lernen. Ich freue mich darauf!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s