Literarisches Thema: „Gemeinschaft und Gesellschaft“

Vorgeschrieben
die Kleiderordnung
an diesem Festtag
dunkelblau/weiß wurde gewünscht
Hochzeitsgesellschaft
***
Reichlich
floss der
Alkohol am Abend
nach der Hubertusfeier – eine
Jagdgesellschaft
***
Beim
Einparken kam
eine Dame der
feinen Gesellschaft in Wut
Götzzitat
***
Samstagabend
in Linz –
es wälzen sich unzählige
Menschen durch die Landstraße
Lockdown
***
Aus
Wollresten gestrickte
Quadrate für Decken
stricken und zusammennähen ein
Gemeinschaftsprojekt.
***
Hinterfragen
will ich
nicht alles hinnehmen
ich bin und bleibe
gesellschaftskritisch.
***
Gute Nacht mit Silbersternensegen!

Veröffentlicht von

Monika-Maria Ehliah

... alles Wunderbare ist einfach und alles Einfache wunderbar! Wenn du in meinen Buchstaben-Zaubereien liest, auch zwischen den Zeilen, wirst du mich gewiss näher kennen lernen. Ich freue mich darauf!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s