Heute …

22.1.21
habe ich einen herzerwärmenden Dankesbrief von einer Freundin und Dichterkollegin bekommen. Außerdem hat meine Tochter von einer hoch erfreulichen Situation beim Einkaufen berichtet.
Konnte ich bei einem mir sehr nahestehenden Menschen in einer bestimmten Angelegenheit Zweifel ausräumen und sie doch einigermaßen beruhigen. Andererseits musste ich einer einem meinem Herzen ebenfalls sehr nahestehendem Menschen etwas mitteilen, das ihn sehr traurig gemacht hat.

Nachsatz: Nach einen kurzen Telefonat hat auch er nun alles richtig einordnen und verstehen können. Danke weil ich zwischen zwei Menschen die ich liebe vermitteln durfte.
***
Ja, genau so wie Peter Rosegger geschrieben hat:
„Unser Herz ist eine Harfe. Eine Harfe mit zwei Saiten.
In der einen jauchzt die Freude
und der Schmerz weint in der Zweiten.“

Alles Liebe und Gutefür und alle!

Veröffentlicht von

Monika-Maria Ehliah

... alles Wunderbare ist einfach und alles Einfache wunderbar! Wenn du in meiner Gedanken-Weberei liest, auch zwischen den Zeilen, wirst du mich gewiss näher kennen lernen. Ich freue mich darauf!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s