ABC – Etüden: „Flohmarktbesuch“

Christiane hat wieder zu den ABC-Etüden eingeladen,
mit einer Wortspende von blaupause7
3 Begriffe in maximal 300 Wörtern.

Für die Etüden-Wochen: 03.04.21

Lautsprecher
orange (NICHT die Frucht, die Farbe)
erschüttern
****

Wir hatten uns auf einen gemütlichen Samstagvormittag bei diesem Pfarrflohmarkt gefreut. Gleich nach dem Frühstück haben wir uns auf den Weg gemacht. Dort angekommen waren wir von der großen Vielfalt des Flohmarkt-Angebotes und den qualitativ hochwertigen Gegenständen die angeboten wurden erfreut. Ich bin mit einem ganz besonderen Ziel zum Flohmarkt hingefahren. Eine große Tasse suchte ich für meinen Morgenkaffee. Ja genau, ich suchte nämlich nicht irgendeine Tasse, sondern ich suchte eine bestimmte Tasse.
Erstens von der Größe sollte sie passen und sie musste die Farbe orange haben. Ein bisschen erschwerend kann hinzu, dass die Tasse nur außen farbig, nämlich orange sein musste, innen jedoch weiß. Orange, weil sie unbedingt farblich in meine Küche passen sollte. Innen weiß weil ich das von meiner Oma übernommen habe, dass Kaffee nur gut schmeckt wenn er aus einer Tasse getrunken, wird die innen weiß ist. Bei mir ist das wirklich so.
In der Porzellanabteilung stöberte ich emsig und ich wurde fündig. Perfekt alles passte. Boah, damit hatte ich nicht so rasch gerechnet, dass dieses Prachtstück auf mich hier wartet. Meine Freude war enorm. Diese wurde jedoch schnellsten getrübt, denn aus dem Lautsprecher schallte eine Stimme: „Bitte stellen sie alles was sie in Händen halten an den vorgesehen Platz zurück. Bitte verlassen sie das Gelände. Ein anwesender Herr will das gesamte Flohmarktsortiment kaufen. Danke für ihr Verständnis!“  Unbedingt wollte ich mein Lieblingsstück bezahlen und mitnehmen. Doch es wurde mir nicht gewährt. Der Ordnungsdienst der Pfarre war bereits angerückt und bugsierte die Leute aus den Räumen. Ehrlich, ich war erschüttert.
253 Wörter

Das ist keine erfundene Geschichte, sondern wahr.
So geschehen im April 2018.
***
Gute Nacht ihr Lieben!
Danke an Christiane für all deine Mühen und Bemühungen.
Alles Liebe und Gute mit weiterhin viel Erfolg
zum Etüden-Geburtstag.  Herzlichst M.M.

 

Veröffentlicht von

Monika-Maria Ehliah

... alles Wunderbare ist einfach und alles Einfache wunderbar! Wenn du in meiner Gedanken-Weberei liest, auch zwischen den Zeilen, wirst du mich gewiss näher kennen lernen. Ich freue mich darauf!

17 Gedanken zu „ABC – Etüden: „Flohmarktbesuch““

  1. Ich kann mir das gar nicht vorstellen, dass jemand alles, wirklich ALLES kaufen will, und schüttele den Kopf. Ich hoffe, du hast „deine“ Tasse dennoch schnell gefunden. Ärgerliche Sache. 😦
    Morgenkaffeegrüße aus dem hohen Norden
    Christiane 😀

    Gefällt 1 Person

    1. Danke dir für dein Lob, es tut gut!
      Du, ich denke dass dies für die Pfarre ein stolles Angebot war.
      Etliche Männer und mit LKW angerückt, die alles selbst ein- und verpackten. Also war es für die Pfarre sich eine gute Sache.
      Liebe Grüße M.M.

      Gefällt mir

  2. Liebende Monika-Maria Ehliah

    …doch da trat ein seltsamer Mann aus der Besucherschar hervor
    gebot mit klarer Stimme Einhalt und redete also
    Hört ihr die ihr euch Christen nennt des Steinhaus nebenan
    ihr sein Gotteshaus nennt ich sage euch wenn euer ganzes Sein kein Tempel
    der Liebe ist dann ist jenes Haus nur ein Gefängnis des Selbstbetruges

    Laßt diese erwartungsfreudigen Besucher ihren Kauf endigen
    Dann möge das weitere seiner Wege gehen wie ich den meinen für euch…
    und nach dem ersten betroffenen Schweigen gesucht war der Sprecher
    vor aller Augen entschwunden

    Dank Segen Mut und Freude
    Kaspar Hauser von Herzen

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s