Impulswerkstatt – Jänner 2021 „Der Brief“


Die kollektive Schreibaktion Impulswerkstatt
wird präsentiert von Myriade.
Monatlich werden Fotos von Myriade zur Verfügung gestellt.
Autor*innen sind dazu eingeladen, ihre Impulse zu den jeweiligen Fotos aufzuschreiben.

Die Fotos für den Jänner 2021 sind hier zu sehen:
***
Mein Beitrag zum Bild: Zukunft

Liebe Menschenseele ich grüße dich!
Heute schreibe ich dir diesen Brief. Weißt du wer ich bin? Kennst du mich? Klar, du kennst mich nicht. Wie solltest du das. Ich bin die Zukunft. Niemand kennt mich. Dennoch haben so viele Menschen Angst vor mir. Sie reden schlecht über mich.
Sie fragen, ob ich wohl gut oder besser als die Vergangenheit werden würde.
Ob ich vielleicht Schlimmes bringen könnte. Ja, sie reden und urteilen über mich, obwohl sie mich nicht kennen. Nichts wissen können über mich.  Jaja, ich weiß, das ist menschlich solches Gerede. Nur, bedenken die Leute nicht, dass ihnen diese Denkweise gar nicht bekommt. Dass sie sich damit selber Steine in den Weg legen und, dass sie mich damit verletzen. Letztendlich sich selbst damit einschränken und Grenzen setzen. Sie beschneiden sich in der Liebe, in der Kreativität, im Denken, im Handeln. All das nur deswegen weil sie mich, die Zukunft schlecht reden, ohne Konkretes über mich zu wissen. Sie geben mir durch ihr enges Gedankenkostüm nicht einmal die Chance gut und erfreulich für sie zu werden. Also bitte liebe Leute, öffnet mir die Türen, die Tore und vor allem das Herz.  Lasst euch überraschen und erfreuen. Ich will euch nur Gutes!

Mit den besten Wünschen und lieben Grüßen
deine /eure Zukunft
***
Auch von mir gute Wünsche mit liebevollen, hoffnungsfrohen Grüßen!

Veröffentlicht von

Monika-Maria Ehliah

... alles Wunderbare ist einfach und alles Einfache wunderbar! Wenn du in meinen Buchstaben-Zaubereien liest, auch zwischen den Zeilen, wirst du mich gewiss näher kennen lernen. Ich freue mich darauf!

6 Gedanken zu „Impulswerkstatt – Jänner 2021 „Der Brief““

    1. Also ehrlich, das freut mich sehr, dass der „Brief“ bei dir ankommt. Danke Myriade sehr dafür. Ich wollte schon aussteigen aus dem Projekt, weil ich dachte meine Texte passen nicht dazu. Ebenso bei den Etüden, aber dann habe ich es mir doch überlegt. Lieben Gruß M.M.

      Gefällt mir

      1. So ein Projekt lebt doch von der Vielfalt der Beiträge. Mich freut es gerade ganz besonders, dass es eben so ganz verschiedene Texte und Resonanzen gibt. Ich wüsste nicht warum gerade deine nicht zum gemeinsamen Klang beitragen sollten. Ganz herzliche Grüße

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s