Erntedankfest 4.Oktober 2020

Die Erde hat es hervor gebracht

 Wenn wir in die Märkte eilen,
unsere Gedanken nicht verweilen –
bei den Früchten und Gerüchen,
die wir holen in die Küchen.
Hervorgebracht von Mutter Erde,
damit es uns zur Nahrung werde.
In den Acker als Korn gelegt,
von Wind und Wasser gut gehegt.
Dazu kommt noch der Menschen Arbeit,
vergiss  dies nicht – das ist die Wahrheit.
***

Ackerboden  freudig offen,
Samenkörner innig hoffen,
dass sehr reiche Frucht sie bringen,
beim Erntedank die Englein singen.
***
E ssen und trinken
R eichhaltiges Angebot
D ie Teller sind voll
E s geht uns gut
***
… dankbare Herzensgrüße in den Abend …
Segen …

 

Veröffentlicht von

Monika-Maria Ehliah

... alles Wunderbare ist einfach und alles Einfache wunderbar! Wenn du in meiner Gedanken-Weberei liest, auch zwischen den Zeilen, wirst du mich gewiss näher kennen lernen. Ich freue mich darauf!

4 Gedanken zu „Erntedankfest 4.Oktober 2020“

  1. Unser täglich Brot gib uns heute….
    Vielen Menschen fehlt die Achtung vor dem Essen und die Demut vor der Natur.
    Ein schönes Gedicht welches daran erinnert woher unsere Nahrung kommt.
    Hab einen gesegneten Abend! ❤️
    Rika

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s