Gedicht zum Monat August 2020

Der August brachte viel Sonnenschein
doch auch Leid und Seelenpein.
Er brachte mir auch schöne Stunden,
doch innige Trauer und Herzenswunden.
Dieser August wird mir in Erinnerung bleiben,
zwei liebste Menschen mussten scheiden.

… von Herz zu Herz … mit traurigen Grüßen!
Segen sei mit uns allen!

Veröffentlicht von

Monika-Maria Ehliah

... alles Wunderbare ist einfach und alles Einfache wunderbar! Wenn du in meinen Buchstaben-Zaubereien liest, auch zwischen den Zeilen, wirst du mich gewiss näher kennen lernen. Ich freue mich darauf!

14 Gedanken zu „Gedicht zum Monat August 2020“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s