| Der Dienstag dichtet 18.08.2020

Wenn Tiere unvermittelt in unser Leben treten hat das meist eine Bedeutung.
Seit einigen Wochen kreisten oftmals am Tag zwei bis drei Mäusebussarde über unserem Haus. Einmal setzte sich einer sogar über den Dachvorsprung beim Nachbarn und beobachtete mich. Er bleib so still und ruhig, dass ich sogar einige Fotos von ihm machen konnte. Das war gerade zu einer Zeit in der mich innige Sorgen um Mama und Bruder quälten. So ist dieses Gedicht am Dienstag
den  7. Juli 2o2o entstanden. Die Botschaft der Bussarde war eindeutig. Seit einigen Tagen sind sie verschwunden. Nun fliegen oftmals am Tage zwei weiße Schmetterlinge umher.

Die Botschaft der Bussarde

Er gleitet in mein Leben,
wie eine schöne Zier.
ich darf das jetzt erleben,
er ist ein herrlich Tier.

Er will mir etwas sagen,
das habe ich erkannt.
Hab allzu viele Fragen,
in die ich mich verrannt.

Erhebe dich und blicke
aus der Entfernung zu.
Gott lenkt doch die Geschicke,
darauf vertraue DU!

18.08.2020

… von Herz zu Herz … Segen!

Die kollektive Schreibaktion Der Dienstag dichtet wurde von Katha kritzelt initiiert. Jeden Dienstag veröffentlichen Autor*innen ein Gedicht über etwas, das sie bewegt.
Folgende Autor*innen machen bisher mit:

Stachelbeermond
Mutigerleben
Wortgeflumselkritzelkrams
Werner Kastens
Findevogel
Wortverzauberte
Ein Blog von einem Freund
Lyrikfeder
Nachtwandlerin
Lindas x Stories
La parole a été donnée à l’homme
und Gedankenweberei

 

Veröffentlicht von

Monika-Maria Ehliah

... alles Wunderbare ist einfach und alles Einfache wunderbar! Wenn du in meiner Gedanken-Weberei liest, auch zwischen den Zeilen, wirst du mich gewiss näher kennen lernen. Ich freue mich darauf!

2 Gedanken zu „| Der Dienstag dichtet 18.08.2020“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s