Das Foto

„Herr Pizzinger, ich brauche ein super schönes Foto von dir.“  Das waren die Worte, welche mein Frauchen zu mir sagte. Genau in einem Moment in dem ich tiefenentspannt auf meinem Balkon döste. Ein Foto! Noch dazu ein super schönes. Jetzt war ich wirklich erstaunt, weil es ohnehin nur schöne Fotografien von mir gibt. Wirklich, ohne eingebildet zu sein, behaupte ich, dass ich ein hübscher Katzenmann bin. Gut, das ist die eine Sache. Nur die andere, warum sie das braucht, machte mir Sorgen. Nämlich, weil die Menschen bei denen ich früher gelebt habe, bevor ich hierher kam, benötigten auch einmal ein gutes Foto von mir. Was dann geschah war für mich schon furchtbar. Diese Aufnahme  von mir erschien daraufhin in der Samstagausgabe einer Tageszeitung. Das Schlimmste dabei war, dass meine Telefonnummer dazugeschrieben wurde. Es sollten nämlich Menschen anrufen, die mir ein neues Daheim geben wollten.

Gut, das ist eine andere Geschichte. Vielleicht erzähle ich diese ein andermal.  Nun aber zurück zu dem Foto das demnächst entstehen soll.
Anscheinend dürfte meine Monika erkannt haben, dass ich mir echte Sorgen machte. Daraufhin brachte sie Licht ins gefährliche Dunkel. „Herr Pizzinger, ich brauche die Aufnahme von dir für meinen neuen Blog, damit ich dich nicht nur mit Worten, sondern dein wunderhübsches Erscheinungsbild vorstellen kann. Es haben sogar schon BloggerfreundInnen nach Fotos von dir gefragt. Sie wollen nicht nur von dir lesen, sondern sie wollen dich auch sehen.“  Ach so, naja, das ist natürlich ein ganz anderer, äußerst positiver Sachverhalt. Boaahh, ist mir ein Stein, um nicht zu schreiben, ein ganzer Berg vom meinem Herzerl gefallen. Wenn das so ist, darf ich weiterhin glückselig katzenmäßig entspannt sein. In diesem Sinne, ich weiß Bescheid! Ihr wisst Bescheid!

Bis bald & Bussis
Euer Herr Pizzinger

Veröffentlicht von

Monika-Maria Ehliah

... alles Wunderbare ist einfach und alles Einfache wunderbar! Wenn du in meinen Buchstaben-Zaubereien liest, auch zwischen den Zeilen, wirst du mich gewiss näher kennen lernen. Ich freue mich darauf!

6 Gedanken zu „Das Foto“

  1. Ich freue mich von ganzem Herzen darüber, mein süsser kleiner Pizziboy, dass Du einen soooo wundervollen neuen Platz bekommen hast, und nochmehr freue ich mich auf ein schönes Bild von Dir.
    Drück Dich ganz lieb, und Frauchen sowieso
    ❤ ❤ ❤

    Gefällt 2 Personen

  2. Wie schön, Herr Pizzinger, daß du es soooo gut getroffen hast mit deinem neuen Zuhause, und du wirst es genauso lieben, wie meine Mimi das ihrige geliebt hat! Mit deiner Monika hast du auch das große Los gezogen, also alles rundum zufriedenstellend in deinem Katerleben, das freut mich so für dich! Und ich freu mich jetzt auf ein feines Bildchen von dir, ich bin schon soooo neugierig, wie du wohl ausschaust!
    Liebe Grüße zu dir mit einem ebenso lieben für dein Frauchen,
    Monika.

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Katzenfreundin Monika,
      danke dir für die Anerkennung bezüglich „guten Platz“.
      Wenn ich die Fotos von deiner Mimi anschaue, erkenne ich eine Ähnlichkeit zu unserer geliebten Loretta-Elise. Wir wünschen es uns so sehr, dass unsere tierlichen FreundInnen es wirklich rundherum zufriedenstellen haben. Somit sind auch wir glücklich und zufrieden.
      Gute Nacht! Schlaf gut! Segen!
      M.M.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s